MATHY Getriebeöl-Additive. Einfach schneller Schalten!

MATHY-T sorgt für präzise Schaltbarkeit

Weniger Wartungsaufwand und längere Lebensdauer

Bei Motorrädern mit getrennt geschmierten Ölkreisläufen optimiert MATHY-T die Schaltvorgänge, reduziert die Geräuschentwicklung (Klacken beim Schalten) und sogt für einen besseren Kraftdurchlass zum Rad. Durch die Erhöhung der Druckfestigkeit des Standardgetriebeöls werden durch Verschleiß verursachte größere Abstände zwischen den Zahnflanken ausgeglichen. MATHY-T wirkt wie ein zusätzlicher Puffer der einen weiteren Verschleiß stoppt. 

Vorteile im Überblick

  • Optimiert Schaltvorgänge
  • Reduziert Verschleiß und gleicht ihn aus
  • Verbessert den Kraftdurchlass zum Rad
  • Minimiert Lauf- und Schaltgeräusche
  • Schützt vor Korrosion

Häufig Fragen oder auftretende Probleme

Was bewirkt MATHY-T im Getriebe eines Motorrades?

Durch die Zugabe von MATHY-T Getriebeöl-Additiv zum Getriebeöl werden Schaltvorgänge optimiert, Schalt- und Laufgeräusche minimiert und die Kraft vom Motor besser zum Rad übertragen. 

Kann MATHY-T laute Schaltgeräusche (Klacken, Krachen) reduzieren?

MATHY-T bringt eine hohe Hafteigenschaft mit in das Getriebeöl. Dadurch bleiben Metalloberflächen im Getriebe permanent mit einem Schmierfilm benetzt. Des Weiteren erhöht MATHY-T die Druckfestigkeit und gleicht Verschleiß aus. Ein vorhandenes Laufgeräusch wird erheblich reduziert und ein hartes Schaltgeräusch wird leiser.

Wir hoch wird MATHY-T im Getriebeöl dosiert?

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, empfehlen wir nach dem Ölwechsel eine Zugabe von 20% MATHY-T zum frischen Getriebeöl.

Kann ich MATHY-T pur in meinem Getriebe und Hinterradantrieb verwenden?

Wir empfehlen die Zugabe von 20% MATHY-T zum Getriebeöl. Bei vorhanden Geräuschen kann MATHY-T mit einem max. Anteil von 50% gefahren werden. Da es sich um ein Additiv-Paket handelt, raten wir von der puren Verwendung von MATHY-T ab.

In welchen Getriebeölen ist MATHY-T einsetzbar?

Da MATHY-T auf Kohlenwasserstoffen basiert, kann es in allen mineralischen-, teil- und vollsynthetischen Getriebeölen eingesetzt werden.

Alle FAQ

Unsere Problemlöser für Getriebe und Differenziale

MATHY-T

Getriebeöl-Additiv für Getriebe- und Hypoid-Öle

MATHY-T wird speziell in Schaltgetrieben und Differenzialen eingesetzt. Die Zugabe in Getriebe und Hinterachsen reduziert den Verschleiß um bis zu 90% (Labortest) und enthält keine Feststoffe. Es ist für Öle auf mineralischer, teilsynthetischer und vollsynthetischer Basis geeignet. Speziell für Getriebeöle der SAE-Klasse 75 bis 140 mit besonderes hoher Druckfestigkeit; auch für Hypoid-Öle geeignet. 

ab 32,95 € - Jetzt bestellen

MATHY-TDL SAE 75W-90

Teilsynthetisches Getriebeöl

Teilsynthetisches Mehrbereichsgetriebeöl SAE 75W-90 für synchronisierte und nicht synchronisierte Schaltgetriebe sowie für hypoidverzahnte Hinterachsgetriebe. Das MATHY TDL 75W-90 eignet sich für Schalt-, Neben- und Differentialgetriebe. Es ist auch einsetzbar in Vorderachs- und Hinterachsgetrieben von Nutzfahrzeugen. Ein perfektes Basisöl für den Einsatz mit dem Schaltgetriebe-Additiv MATHY-T.

ab 13,90 € - Jetzt bestellen

Kundenmeinungen

Leidenschaftliche Biker berichten über die Anwendung von MATHY Schmierstoffen im Motorrad

Daher halte ich die Vorteile auch Ihrer anderen Produkte…

Daher halte ich die Vorteile auch Ihrer anderen Produkte für nachvollziehbar und glaubwürdig.

Benno R. aus Düsseldorf
weiter lesen
  • Made in Germany Direkt beim Hersteller kaufen
  • Zertifiziert seit 1994 Unsere Qualität ist messbar
  • Schnelle Lieferung Meist innerhalb von 48h
  • Bequem bezahlen Per Rechngung, PayPal, Lastschrift
  • Sicher einkaufen 128-Bit SSL-Verschlüsselung