MATHY Schmierstoffe für Windkraftanlagen

Reduzieren Sie die Störanfälligkeit Ihrer Windkraftanlage

Windkraftanlagen

MATHY senkt die Repararturanfälligkeit und die Ölwechselkosten von Windkraftwerksgetrieben.

MATHY verbessert die Schmierung – und was Vorteile beim Einsatz in Kraftfahrzeugen bringt, sorgt auch im Betrieb von Windkraftanlagen für deutliche Leistungssteigerung und klare Kostensenkung. Besonders zu schätzen wissen die Betreiber die vorbeugende Wirkung der Hochleistungsadditive bei schmierstoffbedingten Problemen, sowie deren reibungslose Behebung. MATHY trägt nachweislich zur Senkung von Wartungs- und Reparaturkosten bei. Längere Wartungs- und Serviceintervalle, höhere Maschinen- Zuverlässigkeit, längere Lebensdauer der Aggregate sowie geringerer Verbrauch von Schmier- und Kraftstoffen sind die messbaren Ergebnisse der Anlagenbetreiber, die mit unseren Additiven arbeiten. Längere Stillstandzeiten gehören ebenfalls der Vergangenheit an, da wir für bessere Notlaufeigenschaften sorgen.

Kurz gesagt: Wir steigern die Produktivität und senken die Kosten.

Vorteile

  • Erhöht die Druckfestigkeit
  • Verhindert Graufleckigkeit 
  • Weniger Stillstandzeiten
  • Verlängerung der Wartungsintervalle
  • Erhöht die Langlebigkeit

Großgebinde zu Gewerbepreisen

Alle MATHY Gebinde sind auch als Großgebinde erhältlich. Für individuelle Preise und Abnahmemengen kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Kann ich MATHY in allen Getrieben von Windkraftanlagen einsetzen?

Ja. Das MATHY WKA ISO VG 320 ist in allen hochligierten WKA Getriebeölen einsetzbar.

Wie wirkt das MATHY WKA ISO VG 320 in Getrieben von Windkraftanlagen?

Additiv zur wirksamen Leistungssteigerung von hochligierten WKA-Getriebeölen. MATHY WKA ISO VG 320 basiert auf synthetischen Kohlenwasserstoffen neuester Technologie und ist vollständig Feststofffrei. Es erhöht die Druckfestigkeit des vorhandenen Getriebeöls und liefert zusätzlich eine höhere Haftbarkeit an den Zahnflanken, was diese weniger anfällig für die Graufleckigkeit macht. Eines der häufigsten Probleme beim Betrieb von Windkraftanlagen. Es ist einsetzbar in allen synthetischen Getriebeölen auf Kohlenwasserstoff-Basis.

Wie hilft das MATHY WKA ISO VG 320 im Betrieb von Windkraftanlagen Geld zu sparen?

Das MATHY WKA ISO VG 320 erhöht die Lebensdauer der Aggregate. Es senkt die Kosten für Wartung und Service durch mögliche Verlängerung der Ölwechselintervalle ( mit Ölüberwachung ). Ausfallzeiten und Wartungsintervalle werden reduziert, was eine erhöhte Produktivität zur Folge hat. Eine allgemeine Senkung der Betriebskosten machen den Betrieb Ihrer Windkraftanlagen rentabler. Da der Austausch des Getriebes einer Windkraftanlage mit hohen Kosten verbunden ist, gibt es durch eine mögliche Verlängerung des Autauschzyklus hier das größte Einsparpotential. Einige mit MATHY WKA ISO VG 320 betriebene Anlagen laufen seit 7 Jahren störungfrei.

Wie macht sich die Verschleißreduzierung bemerkbar?

In den meisten Windkraftanlagen gibt es Schaugläser, die den Verschleiß der Anlage sichtbar machen. In diesem Schauglas sammeln sich Späne. Je mehr Späne, desto größer der Verschleiß. Durch das MATHY WKA ISO VG 320 wird sich der Verschleiß verringern, was sich auch durch weniger Trübung im Schauglas bemerkbar macht. Da jede Windkraftanlage unterschiedlich beansprucht wird, ist eine regelmässige Öluntersuchung unerlässlich. Dadurch wird bestimmt, in welchem Maße man die vorgeschriebenen Ölwechselintervalle überziehen darf. Hier stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Wie kann MATHY WKA ISO VG 320 das Verhältnis von Wirtschaftlichkeit und Betriebskosten verbessern?

Je älter eine Anlage, desto höher steigen die Betriebskosten, weil die Alterungsprozesse die Leistungsfähigkeit der Anlagen mindern. Die Ausfallgefahr steigt und dadurch ist die Wirtschaftlickeit der Anlagen mit zunehmenden Alter gefährdet. MATHY WKA ISO VG 320 mindert die Ausfallgefahr durch ihre verschleißreduzierende Wirkung und verlängerten Ölwechselintervalle, so das die Windparks weiter gewinnbringend betrieben werden können.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Rassmann
Vertriebsaußendienst

Kontaktieren Sie uns

+49(0)51 91 - 160 04

Sie erreichen uns Montag - Freitag zweischen 8 und 17 Uhr. Rufen Sie uns an (20 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent pro Anruf aus dt. Mobilfunknetzen möglich.)

  • Made in Germany Direkt beim Hersteller kaufen
  • Zertifiziert seit 1994 Unsere Qualität ist messbar
  • Schnelle Lieferung Meist innerhalb von 48h
  • Bequem bezahlen Per Rechnung, PayPal, Lastschrift
  • Sicher einkaufen 128-Bit SSL-Verschlüsselung