Opel Zafira, LPG Dauerläufer mit MATHY

...ich konnte es nicht glauben und musste mehrfach prüfen!

Name: Alex S. aus Solingen
Fahrzeug(e): Opel Zafira A (LPG), VW Polo 1997
Produkt(e): MATHY-M, MATHY-C, MATHY-DropStop

Mein Opel Zafira mit 390.000km läuft wie eine EINS

Mir wurde MATHY vor ca. 10 Jahren von meinem Getriebebauer empfohlen, bei dem ich ein Käfergetriebe nach Wunsch bauen ließ. Dadurch konnte ich endlich wieder seidenweich die Gänge im 97er Polo einlegen.

Danach das gleiche Spiel in unserem 2003er Zafira A, der seit 2006 auf LPG fährt. Inzwischen ca. 388.000 km auf dem Buckel nahm er sich 0,3 bis 0,5 Liter Öl auf 450km, je nachdem ob mit 120 km/h oder 160 km/h unterwegs war. Dazu kamen noch leichte Leckagen am Motor. Gefahren wird ca.400km /Woche. Nun, jetzt kann man eh nichts mehr falsch machen dachte ich, und bestellte Ende Mai 2021 ein MATHY-Motorreinigungs-Set Plus und dazu MATHY-DropStop.

  • Zuerst das alte schwarze Öl abgelassen,
  • Neues Öl, Ölfilter sowie der Motorreiniger. 10min laufen lassen, wieder schwarzes Öl abgelassen, lange auf der Bühne tropfen lassen.
  • Wieder neues Öl, Ölfilter, mit 500ml MATHY-M und MATHY-DropStop.
  • Nach 200km geprüft, sowie gerade am Auto nach ca.400km nachgeschaut. Normalerweise müsste der Messstab nur noch maximal 1/4 Öl anzeigen. Tja, ich konnte es nicht glauben und musste mehrfach prüfen.
  • Es wird "MAX" angezeigt. Jetzt werde ich ihn in den nächsten Tagen mal mehr als 140km/h dauerhaft scheuchen, in der Hoffnung, dass er sich mal ein Schluck gönnt. Hab schließlich 20 Liter Öl gekauft ;-)

Da man bei dem alten Fahrzeug eh nichts mehr falsch machen kann, bin ich über das Ergebnis sehr positiv überrascht.

Ein weiterer positiver Eindruck war, dass das Öl nach 14 Tagen noch goldgelb ist. Bei den vorherigen Ölwechseln (2x im Jahr), war das Öl nach 2-3 Tagen schwarz.

Downloads

Verwendete Produkte

Weitere Erfahrungsberichte

Von A wie Auto bis zu Z wie Z-Antrieb ist alles dabei.