Keine Probleme mehr mit Einspritzdüsen und AGR-Ventil beim VW Tiguan

Ich hatte viele andere Produkte probiert, aber nichts hat geholfen.

Referenz per E-Mail

Name: Haymo G. 
Fahrzeug: VW Tiguan Baujahr 2012 2 Liter Diesel
Produkte: MATHY AGR-Kur + MATHY Diesel-Kur

Ich will etwas von meiner guten Laune weitergeben. Ich besitze einen VW Tiguan 2 Liter Diesel (140 PS, Baujahr 2012). Anfangs hatten wir Probleme im Winter, dass der Wagen den ersten Kilometer kein Gas angenommen hat. Die Werkstätte erklärte uns, die Einspritzdüsen wären verstopft. Man könnte sich weiterhelfen, wenn man das Auto in der früh ca. 15 Minuten warmlaufen läßt.

Ich hatte viele andere Produkte probiert, aber nichts hat geholfen. Dann leuchtete noch die Motorkontrollleuchte. Die Werkstatt erklärte uns, das AGR Ventil sei verstopft. Ich kaufte mir die AGR Kur und es stimmt man braucht viel Geduld, oft nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Tanken leuchtete sie wieder auf, aber verschwand wieder nach ein paar Tagen. Kaufte mir noch MATHY Diesel-Kur. Ich habe jetzt keine Probleme mehr mit den Einspritzdüsen und mit der AGR Kontrollleuchte, dadurch konnte ich mir eine sehr teure Werkstattrechnung sparen.

DANKE !!

Verwendete Produkte

Weitere Erfahrungsberichte

Von A wie Auto bis zu Z wie Z-Antrieb ist alles dabei.