MATHY Diesel Additiv Kuren

Akute Problemlösung oder permanente Pflege einfach über den Tank für alle Diesel

Die MATHY Diesel Kraftstoff Kuren

Mit unseren Diesel Additiv Kuren können Sie einzelne Komponenten in Ihrem Auto bei akuten Problemen gründlich reinigen und so einem teuren Austausch vorbeugen. Alle Kuren können selbst über den Tank angewendet werden -  ganz ohne Werkstattbesuch!

Für die unterschiedlichen Komponenten (Einspritzdüsen, Brennraum, Abgasrückführung und Dieselpartikelfilter) haben wir für Fahrzeuge mit einer Laufleistung von über 50.000 km spezielle Reinigungs-Sets aus unseren Diesel Additiven MATHY-D, MATHY-ID, MATHY-AGR und MATHY-DPF entwickelt.

Wir machen Ihren Diesel sauber - auch bei häufigem Stadverkehr und Kurzstreckenfahrten!

Welche Kur für welches Problem?

 

Sofern Sie keine akuten Probleme mit dem AGR-Ventil oder dem Dieselpartikelfilter haben, aber Ihr Auto über 50.000 km Lauleistung hat, empfehlen wir die Anwendung der Kuren in der folgenden Reihenfolge - analog dem Aufbau des Kraftstoff- und Abgassystems:

1. Brennraum & Einspritzsystem reinigen

2. Abgasrückführung/ AGR-Ventil reinigen

3. Dieselpartikelfilter (DPF) reinigen

4. Komplettes Diesel Kraftstoffsytem permanent sauber halten

Einfache Diesel System Reinigung vom Tank bis zum Abgassystem.

Für Fahrzeuge mit einer Laufleistung unter 50.000 km zur Prävention oder im Anschluß der Anwendung der ersten drei Kuren empfehlen wir Ihnen mindestens  1 x jährlich die MATHY Diesel-Komplett-Kur anzuwenden.

Mit den MATHY-Kuren doppelt sparen!

Wußten Sie schon? Beim Kauf aller MATHY-Kuren haben Sie einen Preisvorteil und zudem sind diese versandkostenfrei.

 

Downloads

Alle Anwendungshinweise als PDF herunterladen

Download Anwendungshinweise MATHY Diesel Additiv Kuren

Alle Downloads

Fragen & Antworten

Die häufigsten Fragen zur Anwendung der MATHY Kuren

Muss ich die Kuren immer in der genannten Reihenfolge anwenden?

Ja, um die optimale Wirkung zu erzielen, empfehlen wir unsere drei Diesel Kraftstoff Kuren nacheinander durchzuführen. Wenn Ihr Fahrzeug bereits 50.000 km Fahrstrecke hinter sich hat, sind dies folgende Kurzyklen.

  1. MATHY Diesel-Kur (3 x MATHY-D + 1 x MATHY-ID)
  2. MATHY AGR-Kur (3 x MATHY-AGR ohne MATHY-D)
  3. MATHY DPF-Kur (3 MATHY-DPF ohne MATHY-D)

Nach den drei Diesel Additiv Kuren müssen Sie nur einmal pro Jahr die MATHY Diesel-Komplett-Kur durchführen, um alle Systeme sauber zu halten.

Sollten Sie bereits Probleme mit einer Komponente haben und viel Kurzstrecke fahren, raten wir Ihnen zusätzlich die jeweilige Kur einmal pro Jahr zu wiederholen, um die einzelnen Komponenten immer gründlich zu reinigen.

Kann ich die Kuren zeitgleich anwenden?

Nein, davon raten wir ab. Es würde sonst zu einer „Überadditivierung“ kommen, die sich negativ auf den Verbrennungsprozess auswirken würde.

Nie die unterschiedlichen Additive mischen.
Immer nur ein Additiv pro Tankfüllung.

Wann muss ich die Additiv-Dose in den Tank geben?

Die Anwendung ist sehr einfach.

  • Den Tank bis auf Reserve leer fahren.
  • Unmittelbar vor der Betankung eine Dose des jeweiligen Additivs in den Tank geben und 50 Liter Diesel drauftanken.
  • Fertig!

Jeder Diesel Kur liegen spezielle Einfüller, sowie eine detaillierte Anwendungsbeschreibung bei. Die Anwendungsbeschreibung können Sie zudem auch auf unserer Website runterladen.

Kann ich die Diesel Kuren auch verwenden, wenn mein Auto noch keine 50.000 km auf dem Kilometerstand hat?

Ja, dies empfehlen wir ausdrücklich. Hier benötigen Sie nur einmal pro Jahr die MATHY Diesel-Komplett-Kur. Durch den permanenten Einsatz der MATHY Diesel-Komplett-Kur bleiben die Diesel-Systeme sauber und technische Probleme werden reduziert.

Kann ich die DPF-Kur in jedem Diesel Motor anwenden?

Die MATHY DPF-Kur kann bei jedem Motor mit Dieselpartikelfilter (DPF) problemlos angewendet werden.

Wann ist es zu spät für die MATHY DPF-Kur?

Wenn die Motorkontrollleuchte (gelb) bereits an ist und die Werkstatt per Fehlerauslesung festgestellt hat, dass der DPF voll mit Asche beladen ist. Hier hilft nur noch ein manuelles freibrennen das Partikelfilters oder ein kompletter Austausch gegen einen neuen. Wir empfehlen immer den vorbeugenden Einsatz der MATHY DPF-Kur einmal pro Jahr. Dann kommt es nicht zu einer Überfüllung des DPF´s.

Alle FAQ

 

Produkteigenschaften im Vergleich

Sie können die Tabelle nach rechts swipen.

  MATHY Diesel-Kur MATHY AGR-Kur MATHY DPF-Kur Diesel-Komplett-Kur
Tankreinigung
Kohlenstoffverbindungen auflösen
Injektoren reinigen    
Sprühbildverbesserung der Düsen    
Reduzierung Kraftstoffverbrauch
Reduzierung Schadstoffausstoß
Dieselpartikelfilter reinigen    
Abgasrückführungssystem reinigen    
Akute Problembehandlung  
Permanente Bauteilpflege      
ab 50.000 km Laufleistung 1 x 1 x 1 x 1 x jährlich ***
bis 50.000 km Laufleistung       1 x jährlich

* Bereits vollständig verkokte Abgasrückführungsventile (AGR) können mit MATHY-AGR nicht mehr gereinigt werden. Sollte bereits die Motorkontrollleuchte teilweise oder auch dauerhaft leuchten (gelb), kann auch hier MATHY-AGR nicht helfen. In diesen Fällen muss das AGR-Ventil ausgebaut oder manuell gereinigt werden. Wir empfehlen MATHY-AGR vorbeugend anzuwenden!

** Dieselpartikelfilter (DPF) die bereits vollständig mit Asche gefüllt sind, die Motorkontrollleuchte (gelb) teilweise oder auch dauerhaft leuchtet, der Motor im Notlaufprogramm läuft, können mit MATHY-DPF nicht mehr gereinigt werden. In diesen Fällen muss der Dieselpartikelfilter ausgetauscht oder von einer Fachwerkstatt freigebrannt werden. Wir empfehlen MATHY-DPF vorbeugend anzuwenden!

*** Nach der Anwendung aller 3 Kuren bei Fahrzeugen mit einer Laufleistung von über 50.000 km empfehlen wir in den folgenden Jahren die MATHY Diesel-Komplett-Kur 1 x jährlich anzuwenden.

Kundenmeinungen

Lesen Sie die Erfahrungsberichte von zufriedenen Anwendern.

Nach der Anwendung war das Ruckeln verschwunden und das…

Nach der Anwendung war das Ruckeln verschwunden und das Auto läuft wieder so ruhig wie am Anfang

Klaus H. aus Dornstadt
weiter lesen
Meine positive Erfahrungen als KFZ-Meister mit…

Meine positive Erfahrungen als KFZ-Meister mit MATHY-Produkten habe und werde ich gern an andere weitergeben

KFZ-Meister Jürgen Anton aus Löffingen
weiter lesen