MATHY-M Motoröl-Additiv

MATHY-M ist ein Hochleistungs-Additiv nach neuester Technologie. Ohne Festschmierstoffe dient es zur Leistungssteigerung von Ölen auf Mineralölbasis, teilsynthetischer und vollsynthetischer Bais bzw. der SAE Klassen 0 bis 50.

Leistungssteigerung

  • Höhere Drehzahl
  • Höhere Geschwindigkeit
  • Mehr Durchzugskraft
  • Höhere Elastizität
  • Zuverlässiger vor allem bei Höchstleistung
  • Optimierter Start besonders nach längeren Standzeiten
  • Verbessert das Tragbild

Kostensenkung

  • Verlängerte Ölwechselintervalle
  • Geringere Ölkosten
  • Kraftstoffersparnis möglich
  • Gesenkte Kosten für Reparatur und Wartung
  • Gestattet den Einsatz von preisgünstigen Grundölen

Fahrkomfort

  • Ruhigerer, runderer Lauf
  • Leisere Motorgeräusche
  • Weniger Vibration

Schutz & Reinigung

  • Reduziert Reibung und damit Verschleiß
  • Korrosionshemmend
  • Wasserresistent
  • Reinigend
  • Löst Verkrustungen
  • Verbessert die Haftwirkung des Schmierfilms
  • Verlängert die Lebensdauer
  • Beugt Schäden vor
  • Stabilisiert den Schmierfilm, verbessert das Tragbild
  • Senkt die Öltemperatur
  • Verzögert die Ölschlammbildung

MATHY-M - Ein Test liefert den Beweis

Technische Probleme werden reduziert oder beseitigt

  • befreit verharzte oder klebende Kolbenringe
  • erhöht die Kompression
  • verhindert Hydrostösselklappern
  • senkt zu hohe innere Reibung

Die Einsatzbereiche

  • bei Motoren aller Art (Benzin-, Diesel-, Wankelmotoren und Gasmotoren)
  • bei zu hohem Kraftstoffverbrauch
  • bei hohen Belastungen und hohem Verschleiß
  • bei zu lautem und Unruhigen Lauf sowie Vibration

Die Dosierung

  • mindestens 10% der Gesamtölmenge bei normaler Nutzung des Fahrzeuges
  • mindestens 20% der Gesamtölmenge für Sportzwecke, bei hohen Belastungen, Anhängerbetrieb, Motorrädern, Turbo- oder Kompressormotoren

Für Motoren von Fahrzeugen und Maschinen mit einer Laufleistung von mehr als 40.000 Km bzw. 500 Betriebsstunden oder einem Alter von über 2 Jahren empfehlen wir vorab eine Motor-Innenreinigung mit MATHY-C durchzuführen.

Die Anwendung mit unserem Motor-Innenreiniger MATHY-C ist einfach und erfolgt unmittelbar vor einem Ölwechsel (Einwirkzeit nur 10 Minuten).

Eine mögliche Verlängerung des Ölwechselintervalls ist möglich bei für den Motor optimalen Fahrbetrieb und einer  Fahrleistung pro Jahr von 40.000 km und mehr! Werden häufig Kurzstrecken (z.B. Stadtverkehr oder Strecken unter 20 km) gefahren oder auch alternative Kraftstoffe verwendet, kann dies das Motorenöl negativ belasten. Daher den Ölzustand regelmäßig prüfen und im Zweifelsfall das Öl vorzeitig wechseln. Wir empfehlen einen kompletten Ölwechsel nach ca. 40.000 - 60.000 Km oder spätestens nach 4 Jahren.

Der Motor läuft ruhig, leise und der Verbrauch ist auch zurückgegangen.
Ach ja das gute Stück hat jetzt rund 290.000km auf der Uhr und läuft absolut top. Werde die nächsten Tage einen kompl. Ölwechsel, natürlich mit Mathy-M, machen. Der erste seit ca. 140.000 Km. Heinz-Josef B., Gerolstein