Kundenmeinungen

Lesen Sie die Erfahrungsberichte von zufriedenen Anwendern

Schicken Sie uns Ihren Erfahrungsbericht

Wenn Sie unsere Produkte bereits einsetzen und Ihre persönlichen Erfahrungen mit der MATHY-Community teilen wollen, dann schicken Sie uns Ihren Erfahrungsbericht einfach über unser Onlineformular zu.

Stichwortsuche

Kategoriesuche

Der WOW-Effekt kam vor kurzem in meiner Garage

Letztens hatte ich mein Auto in der Werkstatt und als es dann auf der Bühne stand, habe ich mal das Auto inkl. der Insekten-Verunreinigungen abgelichtet ( s. Fotos ). Mit einem nassen Lappen abgewischt und dann den TEC-12 Lackfinisher aufgesprüht, wobei die meisten Insekten sich schon lösten. Alles was sich noch nicht gelöst hatte verschwand dann 10 Minuten später beim abwischen.
Peter S. aus Essen
weiter lesen

Jetzt bemerke ich schon nach 100 m einen sanften und geschmeidigen Motorenlauf

Die nicht mehr durch Reibung vernichtete Motorleistung steht selbst in tiefen Drehzahlbereichen als Elastizität und Drehmoment zur Verfügung. Höhere Gänge können für niedrigere Geschwindigkeiten genutzt werden, was ja die bekannte Taktik für kraftstoffsparende Fahrweise ist. Der ruhige und geschmeidige Lauf vermittelt den Eindruck, als hätte der Motor zwei Zylinder mehr. Herzlichen Glückwunsch zu Ihren Produkten
Hans Fissmer aus Gütersloh
weiter lesen

Daher halte ich die Vorteile auch Ihrer anderen Produkte für nachvollziehbar und glaubwürdig.

Es geht mir nicht um das Einsparen von Ölwechseln, sondern um Verlängerung der möglichen Laufleistung und Vermeidung von teuren Reparaturen. Die Hauptursache von Lagerschäden sehe ich im „Verschleiß durch Abrieb“ durch Mischreibung, insbesondere beim Kaltstart, bevor die Ölpumpe genug Druck für die komplette Flüssigkeitsreibung liefert. Sowie im „Verschleiß durch Oberflächenermüdung“ durch wechselweise Be- und Entlastung, wie sie bei Wälzlagern durch das kurz nacheinander auftretenden Überrollen der Laufbahnen durch die Wälzkörper als ständige Belastungs- und Entlastungsvorgänge an einem Oberflächenpunkt erscheint. Ebenso kann man die Belastung eines Getriebes an den Zahnrädern auffassen. Starke Druckwechsel bei Gleitlagern können Kavitation erzeugen.
Benno R. aus Düsseldorf
weiter lesen
  • Made in Germany Direkt beim Hersteller kaufen
  • Zertifiziert seit 1994 Unsere Qualität ist messbar
  • Schnelle Lieferung Meist innerhalb von 48h
  • Bequem bezahlen Per Rechnung, PayPal, Lastschrift
  • Sicher einkaufen 128-Bit SSL-Verschlüsselung