Weder Zahnradpitting noch Ölschlamm waren festzustellen.

Das Ergebnis: Kurbelwelle, die Lagerschalen, Getriebe, Pleuelaugen und Hohnspuren waren absolut innerhalb der Toleranzgrenzen. Weder Zahnradpitting noch Ölschlamm waren festzustellen. Nach Vermessen der Nockenwellen und Prüfen der Dichtheit der Ventile konnte fast kein Verschleiß festgestellt werden.

Fahrzeug: Honda CBR 900 RR
Produkte: MATHY-M

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu ihrer Bitte, ein Referenzschreiben zu verfassen, gebe ich hier ihnen das Testergebnis von sechs Jahren Fahrleistung einer CBR 900 RR. Sie wurde vom Neuzustand ab nach der Einfahrphase mit Mathe Hochleistungs-Additiv (SAE 0-50) Zusatz mit jeweils 1 Liter Mathe und ca. 3 Liter Vollsynthetiköl betrieben (Ölwechsel regelmäßig nach 20000 km; Ölfilter alle 6000km). Nach 119000 km (ca. 8000 km Rennstrecke) wurde der Motor der Maschine nach einem Totalschaden (Unfall) zerlegt. Das Ergebnis: Kurbelwelle, die Lagerschalen, Getriebe, Pleuelaugen und Hohnspuren waren absolut innerhalb der Toleranzgrenzen. Weder Zahnradpitting noch Ölschlamm waren festzustellen. Nach Vermessen der Nockenwellen und Prüfen der Dichtheit der Ventile konnte fast kein Verschleiß festgestellt werden (siehe Fotos).

Mit freundlichen Grüßen
Armin R.

Downloads

Verwendete Produkte

  • Made in Germany Direkt beim Hersteller kaufen
  • Zertifiziert seit 1994 Unsere Qualität ist messbar
  • Schnelle Lieferung Meist innerhalb von 48h
  • Bequem bezahlen Per Rechnung, PayPal, Lastschrift
  • Sicher einkaufen 128-Bit SSL-Verschlüsselung