Kann ich das nur jedem Renault RS Fahrer empfehlen.

So muss es sein, da macht das RS fahren noch mehr Fun.

Name: Matthias E. aus Meerane
Fahrzeug(e): Renault Twingo 2 RS & Megane 1
Produkt(e): MATHY-T

Kann ich das nur jedem RS Fahrer empfehlen.

Renault Twingo RS beim Kaufzustand mit 28000 km hakige Schaltung.
500 ml Getriebeöl raus, und das MATHY-T Additiv rein, und siehe da, wie wenn das Getriebe OHNE Fehler vom Band gelaufen wäre. Minimal leichter Druckpunkt beim Schalten vom 4. in den 5. Gang. Alles andere butterweich. So muss es sein, da macht das RS fahren noch mehr Fun, und das für 40 € mit Versand.
Das was ich dazu zusätzlich noch an Beiträgen in anderen diversen Foren gelesen habe bestätigt was ich schon immer sage: Warum sollte z.B. ein Automobilhersteller ein Produkt befürworten, wenn er davon lebt das die Teile kaputt gehen, und der Kunde zwangsläufig wieder bei ihm Umsatz mit Neuteilen machen muss?? Darum kann ich das nur jedem Twingo/Renault RS Fahrer empfehlen: Verwendet MATHY Produkte. Bin jetzt damit ca. 500 Km gefahren, und es ist der Hammer. Was für ein Unterschied.
Zwischenbericht: Nach bisher 15000 KM mit MATHY-T und der „Fehlkonstruktion RS Getriebe“. War heute mal wieder auf der Autobahn und habe mal absichtlich bei hohen Drehzahlen vom 4. in den 5. geschaltet. Kann immer wieder sagen: „Geniales MATHY-T!“ Minimal beim Schalten einen kaum fühlbaren Wiederstand, und sonst nichts. Einfach nur geil !! Und der Rückwärtsgang macht schon kurz nach dem Einfüllen von MATHY-T keine Probleme mehr. Danke MATHY!

Downloads

Verwendete Produkte

Weitere Erfahrungsberichte

Von A wie Auto bis zu Z wie Z-Antrieb ist alles dabei. 

Würde jedem der sein Fahrzeug auf der Rennstrecke fährt…

Würde jedem der sein Fahrzeug auf der Rennstrecke fährt die MATHY Produkte empfehlen.

Marius B. aus Kaufbeuren
weiter lesen