MATHÉ Classic – der Kraftstoff-Stabilisator

MATHÉ Classic Kraftstoff-Stabilisator ist speziell für ältere Benzinmotoren geeignet. Er bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz (unterbindet die Kondenzwassersammlung) und schmiert dabei die beweglichen Teile innerhalb des gesamten Kraftstoffsystems (Pumpe und Ventile). Zusätzlich verhindert er Ablagerungen auf Ventilen und Zündkerzen.

Darüber hinaus konserviert und schützt der MATHÉ Classic Kraftstoff-Stabilisator den Kraftstoff vor Alterung und Oxidation; er wirkt als Kraftstoffstabilisator und hält diesen zündstabil. Besonders geeignet für die saisonale und langfristige Stilllegung von Old- und Youngtimern.

Leistungssteigerung

  • hält den Kraftstoff zündstabil
  • sorgt für eine saubere Verbrennung
  • optimiert den Start besonders nach längeren Standzeiten
  • höhere Elastizität
  • mehr Durchzugskraft

Kostensenkung

  • weniger Kosten für Reparatur und Wartung
  • beugt Motorschäden vor

Schutz & Reinigung

  • erhöht die Klopffestigkeit
  • schützt vor Ventilverschleiß
  • schützt vor Kraftstoffalterung
  • verhindert Korrosion
  • verhindert Ablagerungen auf Ventilen und Zündkerzen
  • reinigt Ventile und Verbrennungsraum
  • schmiert Pumpe und Ventile
  • besonders geeignet für saisonale und langfristige Stilllegung

Technische Probleme werden reduziert oder beseitigt

  • „Einschlagen“ von Ventilen
  • Bildung von Kondenzwasser im Treibstoff
  • Kraftstoffalterung und Oxidation werden unterbunden
  • reinigt Ventile und Verbrennungsraum
  • löst Verschmutzungen und Ablagerungen im gesamten Kraftstoffsystem
  • sorgt für sicheren Verschluss und einwandfreies Öffnen von Einspritzdüsen durch Lösen von Verschmutzungen

Einsatzbereiche

  • im Kraftstoffsystem von Old- und Youngtimern
  • für Ottomotoren
  • als Kraftstoffstabilisator für saisonale und langfristige Stilllegung
  • als Korrosionsschutz im Kraftstoffsystem
  • nach Einstellarbeiten als Vorbeugung
  • zur optimalen Schmierung von Pumpen und Ventilen

Dosierung

Wenden Sie MATHÉ Classic Kraftstoff-Stabilisator im Mischungsverhältnis 1 : 1.000 an, d.h. 25 ml MATHÉ Classic Kraftstoff-Stabilisator auf 25 Liter Kraftstoff bei jeder Tankfüllung.

Anwendung

MATHÉ Classic Kraftstoff-Stabilisator vermischt sich problemlos mit dem Kraftstoff im Tank. Idealerweise vor dem Tanken einfüllen. Für die vollständige Wirksamkeit empfiehlt sich eine Zugabe zu jeder Tankfüllung!

Achtung: Die Kraftstoffmenge sollte mindestens dem Reservevolumen entsprechen. Einsetzbar in allen Benzinkraftstoffen.

Der Hudson Commodore eight Convertible - schnurrt dank MATHÉ
Der Hudson Commodore eight Convertible - schnurrt dank MATHÉ im Motor Im Getriebe und in der Hinterachse. Auch im Tank ist das richtige Mittel.Karl H. aus Österreich