MATHY-BD das Bio-Diesel-Additiv

MATHY-BD enthält einen Wirkstoff zur Absicherung der allgemeinen Treibstoffqualität aus nativen Quellen (Bio-Diesel, Pflanzenöl usw.). Ablagerungen werden zuverlässig verhindert und die Oxidations- und Lagerstabilität verbessert.
MATHY-BD ist mit allen Diesel-Oxidations-Katalysatoren sowie Dieselpartikelfiltern verträglich und dient zur Verhinderung von ablagerungsbedingten Schäden am Einspritzsystem. Es stabilisiert den Biodiesel und verbessert dessen Wintertauglichkeit.
MATHY-BD wirkt der Bakterienbildung entgegen und verhindert damit die mikrobiologische Kontamination des Bio-Diesel Kraftstoffes.

Leistungssteigerung

  • verbessert die Zündfähigkeit
  • erhöht die Cetanzahl
  • sorgt für eine verbesserte Verbrennung
  • höhere Drehzahl
  • höhere Elastizität
  • höhere Geschwindigkeit

Kostensenkung

  • zur Verhinderung von ablagerungsbedingten Schäden im Einspritzsystem
  • geringerer Kraftstoffverbrauch durch Reinigung verschmutzter Ventile und Ventilsitzringe
  • weniger Kosten für Reparatur und Wartung

Schutz und Reinigung

  • reinigt das gesamte Dieselsystem
  • verhindert die Bakterienbildung
  • erhöht die Wirtschaftlichkeit
  • erhöht die Schmierwirkung
  • korrosionshemmend
  • verlängert die Lebensdauer
  • beugt Schäden vor

Technische Probleme werden reduziert oder beseitigt

  • reinigt das gesamte Dieselsystem
  • erhöht die Lagerstabilität und wirkt der Bakterienbildung entgegen
  • sorgt für sicheren Verschluss und einwandfreies Öffnen von Einspritzdüsen durch Lösen von Verschmutzungen
  • sorgt für reibungslose Funktion aller Komponenten des Dieselsystems
  • löst Verschmutzungen im Dieselsystem
  • reinigt Ventile und Verbrennungsraum, hält diesen ununterbrochen sauber
  • wirkt den negativen Auswirkungen das Bioanteils in den Diesel nachhaltig entgegen
  • wirkt der Bakterienbildung entgegen und verhindert damit die mikrobiologische Kontamination des Dieselkraftstoffs

Die Einsatzbereiche

  • zur Absicherung der Treibstoffqualität aus nativen Quellen
  • erhöht die Lagerstabilität und wirkt der Bakterienbildung entgegen
  • zur Verhinderung von ablagerungsbedingten Schäden am Einspritzsystem
  • verträglich mit allen modernen Diesel-Oxidations-Katalysatoren und Dieselpartikelfiltern (DPF)

Die Dosierung

Der Doseninhalt (250 ml) ist ausreichend für Tankfüllungen von 50-70 Liter Bio-Diesel.

Anwendung

Einfach den Doseninhalt (250 ml) dem Bio-Diesel-Kraftstoff beigeben.

Unter dem Aspekt der Düsensauberkeit und des Korrosionsschutzes alle 3.000 km in den Dieseltank geben. Zur akuten Problembeseitigung MATHY-BD über einen Zeitraum von ca. 2.500 km bei jeder Betankung dem Diesel-Kraftstoff beimischen.

Hinweis: Die Kraftstoffmenge im Tank sollte mindestens dem Reservevolumen entsprechen.

Bislang habe ich keine Werkstattbesuche gehabt.
Das größte Problem war, dass sich die Einspritzdüsen immer wieder zusetzten. Diese wurden dann gereinigt oder zum teil sogar ausgetaucht. Vor ca. 3 Monaten habe ich angefangen Ihr MATHY-BD in allen Fahrzeugen einzusetzen.Hennig S.